FAQ / Häufige Fragen

Schreiben Sie uns bitte eine Email mit folgenden Daten:
 
Ihre Fimierung
Ihr Name
Ihre Anschrift und ggfl. die abweichende Lieferadresse
Ihre Telefonnummer für evtl. Rückfragen.
 
Um Ihnen ein Angebot unterbreiten zu können, benötigen wir eine Vorlage mit Größenangaben,
die möglichst im Maßstab angelegt und als Vektorgrafik gespeichert wurde (z.b. pdf, eps…)
Bitte teilen Sie uns auch das gewünschte Material mit Ihren Farbangaben mit.
E-Mail: kontakt@foliendesign.de
 
Wie lange beträgt die Lieferzeit?
 
In der Regel dauert die Fertigungszeit der Buchstaben je nach Ausführung
 
1 – 2 Tage – bei gelaserten oder gefrästen Buchstaben
3 – 5 Tage – bei lackierten Buchstaben
8 -10 Tage – bei Leuchtbuchstaben
 
Sind die Buchstaben/Logos montagefertig ausgerüstet?
 
Alle Buchstaben und Logos können von uns montagefertig ausgerüstet werden.
Bei einer schwebenden Montage sind auf der Rückseite der Buchstaben sämtliche
Distanzhalter verklebt/geschraubt und es liegt eine Montagezeichnung mit Bohrmarkierungen
für die Muffen bei.
Bei einer selbstklebenden Montage sind die Buchstaben selbstklebend mit hochwertigem
3M-Kleber ausgerüstet und es liegt eine Montagefolie bei.
Montageanleitung für Buchstaben mit Distanzhaltern
Montageanleitung für selbstklebende Buchstaben
 
Können alle Buchstaben/Logos mit Distanzhaltern ausgerüstet werden?
 
Nein- nicht alle Logos / Schriftzüge können mit Distanzhaltern ausgerüstet werden. Warum? Ausschlaggebend ist die Balkenstärke eines Buchstabens- diese muss eine Mindeststärke von 10mm aufweisen.
 
Was ist die Balkenstärke?
 
Unter Balkenstärke versteht man in der Werbetechnik die Breite/Stärke der Schriftbalken.
Buchstaben Balkenstärke
 
Sind die Buchstaben/Logos für den Außenbereich geeignet?
 
Alle Ausführungsvarianten sind grundlegend für den Außenbereich geeignet.
Es gibt nur eine Ausnahme – rückseitig folierte Acrylbuchstaben sind für den Außenbereich nicht geeignet.
Selbstklebende Buchstaben & Logos müssen im Außenbereich je nach Untergrund durch einen
geeigneten Montagekleber unterstützt werden.
 
Was ist die Versalhöhe?
 Als Versalhöhe bezeichnet man die Höhe der Großbuchstaben (Versalien).
Die Oberlänge ragt dabei meist etwas über die Versalhöhe hinaus, um durch diesen optischen
Trick gerade und gekrümmte Buchstaben gleich hoch erscheinen zu lassen.
Die Versalhöhe ist ausschlaggebend für die Angebotserstellung. Buchstaben Versalhöhe
 
In welcher Stärke/Dicke können Buchstaben/Logos hergestellt werden?
 
Acrylglas (klar): 2, 3, 5, 8, 10, 15, 20mm
Acrylglas (durchgefärbt über 40 Farben): 8mm
Acrylglas (schwarz oder weiß): 3, 5, 8mm
Aluminium (Signicolor oder Eloxal): 2mm
Dibond (Aluminiumverbundmaterial): 3mm
Kömacel (PVC-Hartschaum):10, 19, 30mm
Forex (PVC-Freischaum): 3, 5, 8, 10mm
Styrodur (XPS-beige) URSA: 10 bis 90mm (frei wählbar)
Styrodur (XPS-weiß) CZE-XPS: 10 bis 150mm (frei wählbar)
Styrodur (XPS-rosa) Jackodur: 10 bis 190mm (frei wählbar)
Styropor (EPS): 20 bis 1.000mm (frei wählbar)
 
In welchen Farben können Buchstaben/Logos geliefert werden?
 
Durchgefärbtes Acrylglas (Acrylox) gibt es in über 40 verschiedenen Farben. Farbtabelle Acrylox
Grundsätzlich können fast alle Farben alternativ in Lacktechnik umgesetzt werden.
Da wir allerdings PVC- und Acryllacke verarbeiten ist ausschließlich eine matte Ausführung in Lacktechnik umsetzbar.


Facebook